Vielleicht kennst du diese Situation: Du legst dich müde ins Bett, bist kurz vor dem Einschlafen, da zuckt plötzlich dein ganzer Körper oder bestimmte Stellen. Nur keine Panik, denn Muskelzucken beim Einschlafen ist ganz natürlich. Denn bevor du tief schläfst, werden deine Körperfunktionen „heruntergefahren“. Während also einige Gehirnbereiche bereits „schlafen“, ist das für Bewegung zuständige Areal noch aktiv und sendet Signale an deine Muskeln.
Ernährung hat großen Einfluss auf den Verlauf der Arthrose. Günstig sind vegane oder vegetarische Lebensmittel, verzichten sollte man weitestgehend auf tierische Fette. Übergewicht und Übersäuerung des Organismus können das Fortschreiten der Arthrose ebenfalls negativ beeinflussen. Wir haben hier für euch die besten Lebensmittel bei Arthrose zusammengefasst.
Der Sommer ist vorbei und die nasskalte Jahreszeit steht vor der Tür. Nicht jeder freut sich über den Beginn des Herbstes. Besonders für Personen mit einem schwachen Immunsystem bedeutet das Halsweh, Husten, Schnupfen oder eine laufende Nase. Ständig erkältet zu sein ist ein Graus. Was kannst du tun, um dein Immunsystem natürlich zu unterstützen, um dem Kranksein zu trotzen?
Alle Eltern kennen es: Geht im Kindergarten ein Virus um, dauert es nicht lange, bis es auch deinen Schützling trifft. Häufig erwischt es im nächsten Schritt auch Mama, Papa oder die Geschwister. Dann ist das Chaos perfekt und die ganze Family liegt flach. Bakterien und Viren im Kindergarten oder in der Schule verbreiten sich wahnsinnig schnell. Wie du deine Kids und auch dich vor lästigen Keimen schützt, erfährst du hier.
Tags: Grippe, Kinder