Die Kekserlzeit ist in vollem Gange. Die meisten Weihnachtskekse enthalten jedoch viel zu viel Zucker, um sie mit gutem Gewissen zu genießen. Wir haben uns auf die Suche nach einer gesunden Variante gemacht und sind fündig geworden. Jetzt Rezept als PDF downloaden und losstarten! Schönes Nachbacken!
Jetzt ist sie wieder da: Die Zeit, um Weihnachtsgeschenke für die Liebsten einzukaufen. Das bedeutet vielleicht auch für dich die Qual der Wahl und manchmal auch Stress im Rummel der Shoppingcenter. Wie wäre es einmal mit einem Geschenk der anderen Art? Nämlich mit wertvollen Mikronährstoffen. Speziell zugeschnitten auf die jeweilige Person. Ob Ehemann, Ehefrau, Bruder, Schwester, Mama oder Papa, Freund oder Freundin. Jeder hat individuelle Bedürfnisse, um sich wohlzufühlen. Der Vorteil: Du brauchst in kein Einkaufszentrum zu gehen, sondern kannst in Ruhe online bestellen.
Die vielen Düfte und Gerüche sind schon verlockend. Krapfen, Glühwein und Punsch, Zuckerwatte, Kekse, Lebkuchen und Schokolade. Es ist herrlich, mit Freunden durch die Weihnachtsmärkte zu schlendern und die Atmosphäre zu genießen. Doch leider lauert auf dem Christkindlmarkt auch die Kalorienfalle durch viel Fett und Zucker, vor allem dann, wenn du mehrere Speisen und Getränke zusammen konsumierst. Doch es geht auch anders. Wir haben für euch einige Vorschläge zusammengefasst, wie man Genuss und gesunde Snacks verbinden kann.
Müdigkeit, Blässe, einfach keine Energie… kommt dir das bekannt vor? Dann könntest du an Eisenmangel leiden! Eine Seltenheit wäre das bei uns Frauen zumindest nicht: Durch den Blutverlust bei unserer Menstruation verlieren wir jeden Monat eine Menge Eisen. Und das Schlimmste daran: Viele von uns leiden an Eisenmangel und wissen es nicht einmal!

Jetzt 5 €
Gutschein sichern!

Du möchtest zu den Ersten gehören, die über Aktionen, neue Produkte oder andere Trends informiert werden? Dann melde dich schnell an und sichere dir 5 € auf deine erste Bestellung!

Newsletter abonnieren