Vielleicht kennst du diese Situation: Du legst dich müde ins Bett, bist kurz vor dem Einschlafen, da zuckt plötzlich dein ganzer Körper oder bestimmte Stellen. Nur keine Panik, denn Muskelzucken beim Einschlafen ist ganz natürlich. Denn bevor du tief schläfst, werden deine Körperfunktionen „heruntergefahren“. Während also einige Gehirnbereiche bereits „schlafen“, ist das für Bewegung zuständige Areal noch aktiv und sendet Signale an deine Muskeln.
Tags: Sport, Ernährung
Cellulite ist ein oft nerviger Begleiter vieler Frauen. Unabhängig von Körperform und Körpergewicht kann es jede Frau treffen, da genetische Vererbung eine große Rolle spielt. Hat deine Mutter mit Orangenhaut zu kämpfen, könntest auch du im Laufe deines Lebens damit konfrontiert werden. Dabei sind schlanke Frauen genauso betroffen wie kurvigere.
Konzentrationsfähigkeit und innere Ausgeglichenheit sind gute Bausteine im Leben. Wer beruflich beansprucht ist, Verantwortung trägt, vielleicht auch ein Team leitet und mitunter Stress hat, der braucht starke Nerven. Eine alte Weisheit besagt: In der Ruhe liegt die Kraft. Doch zwischen Büro und Freizeit ausreichend Ruhe und Schlaf zu finden, ist manchmal eine echte Herausforderung.

Jetzt 5 €
Gutschein sichern!

Du möchtest zu den Ersten gehören, die über Aktionen, neue Produkte oder andere Trends informiert werden? Dann melde dich schnell an und sichere dir 5 € auf deine erste Bestellung!

Newsletter abonnieren