Mit Vitamin D geht die Sonne auf!

Wir nähern uns wieder der Zeit, in der wir wenig Sonne abbekommen. Und so kaum Vitamin D bilden können. Doch dieses ist für die Knochen, Nerven und das Muskelsystem sowie das gesamte Immunsystem sehr wichtig. Ein Tropfen des Vitamin D3 flüssig von NICApur reicht aus, um dich jetzt schon gut auf die dunkle  und kalte Jahreszeit vorzubereiten.

Sieh dir jetzt unser Produkt an oder informier dich über Vitamin D im Anschluss.

Für mehr Sonne
im Winter

Vitamin D3 flüssig

Optimal für die kalte Jahreszeit. Vitamin D unterstützt u.a. die normale Funktion Deines Immunsystems.
Nur 1 Tropfen stärkt dich!

26,95 25 ml

Was ist Vitamin D?

Vitamin D ist eigentlich ein Hormon, das mit Hilfe des UV-Lichts in der Haut gebildet wird und entscheidend für den Calcium-Spiegel im Blut sowie für die Knochen ist. Mit zunehmendem Alter nimmt beim Menschen die Fähigkeit, Vitamin D in der Haut zu bilden, allerdings ab. Eine Unterversorgung von Vitamin D kann etwa zu Bluthochdruck und Rachitis führen, Osteoporose auslösen und den Körper anfälliger für Infektionen machen.

Warum ist Vitamin D gerade im Winter wichtig?

Die Sonne zeigt sich im Winter weniger, zudem steht sie nicht so hoch am Himmel wie im Sommer. Das heißt, dass in diesem Zeitraum die Vitamin-D-Bildung kaum möglich ist. Zudem muss die Sonne auf nackte Haut treffen, was sich in der kalten Jahreszeit schwieriger gestaltet, weiters halten wir uns mehr in geschlossenen Räumen auf. Daraus folgt: im Sommer würden 20 Minuten ungeschützte Sonnenbestrahlung in der Mittagssonne ausreichen, um genügend Vitamin D zu bilden. Im Winter ist eine zusätzliche Vitamin-D-Aufnahme mit der Nahrung unumgänglich.

Wo ist Vitamin D enthalten?

Bei den Nahrungsmitteln sind fettreiche Fische wie Lachs, Hering oder Sardinen sowie Pilze, Eier und Avocado die besten Vitamin-D-Lieferanten. Über die tägliche Ernährung nehmen wir aber nur etwa 1 bis 4 Mikrogramm auf. Zu wenig, um den Vitamin-D-Bedarf zu decken. Das österreichische Gesundheitsministerium und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfehlen mindestens 20 Mikrogramm (800 Internationale Einheiten). Vitamin D3 flüssig von NICApur® enthält pro Tropfen 25 Mikrogramm (1000 I.E.)

Zitat – Prof. Dr. Jörg Spitz, bekannter Ernährungsmediziner zu Vitamin D:  

„Für die Aufnahme von Vitamin D ist die Mittagszeit von 11 bis 15 Uhr ideal. In der übrigen Tageszeit werden die UVB-Strahlen von der Atmosphäre geschluckt und treffen nicht mehr auf die Erde. Anders gesagt: Wenn der Körperschatten länger als der Körper wird, steht die Sonne zu tief, um Vitamin D zu bilden.“