5 Symptome, woran du Eisenmangel erkennst

Müdigkeit, Blässe, einfach keine Energie… kommt dir das bekannt vor? Dann könntest du an Eisenmangel leiden! Eine Seltenheit wäre das bei uns Frauen zumindest nicht: Durch den Blutverlust bei unserer Menstruation verlieren wir jeden Monat eine Menge Eisen. Und das Schlimmste daran: Viele von uns leiden an Eisenmangel und wissen es nicht einmal!

Um auf das Problem aufmerksam zu machen, kannst du hier 5 Symptome nachlesen, woran du Eisenmangel erkennen kannst:

Deine Haare fallen aus?

Kennst du das: Du stehst in der Dusche, wäscht dir die Haare und plötzlich hast du ein ganzes Büschel Haare in der Hand? Oder dein Boden im Schlafzimmer hat bald Potential als Teppich durchzugehen? Tja… Dann leidest du vermutlich an Haarausfall! Hierfür sind häufig Hormone oder ein Mangel an Eisen der Grund.

Du bist endlos müde?

Du bist ständig müde und Dornröschen könnte dein zweiter Name sein? Selbst, wenn du eigentlich ausgeschlafen bist und topfit sein solltest, könntest du trotzdem jederzeit einschlafen, sobald du mal die Augen schließt? Ein häufiges Anzeichen für Eisenmangel ist solch eine endlose Müdigkeit… und da hilft leider nicht mehr nur ein doppelter Espresso!

Was jedoch helfen könnte, ist natürliches Eisen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zuzuführen. Ferroverde® 14 ist das erste Eisenpräparat mit natürlichem Eisen kombiniert mit Vitamin C aus der roten Acerolakirsche. Die Eisenkapseln sind vegan, gluten- und lactosefrei und zeichnen sich durch sehr gute Verträglichkeit aus. Sie helfen deinem Körper optimal mit Eisen versorgt zu werden – was toll ist, wenn man bedenkt, wie wichtig Eisen für unsere Blutbildung, das Immunsystem, den Sauerstofftransport und den Energiestoffwechsel ist! ?

Deine Nägel sind brüchig?

Deine Nägel sind dünn, spröde und brechen ständig ab? Du traust dich schon kaum mehr zur Maniküre, träumst aber seit Wochen von den gepflegten Fingernägeln, die du einst mal hattest? ??? Auch hier könnte Eisenmangel der Grund sein! Brüchige Fingernägel können ebenso ein Anzeichen für einen Mangel an Vitamin B, Vitamin C, Biotin, Folsäure oder Cobalamin sein.

Du fühlst dich antriebslos?

Du fühlst dich extrem unmotiviert und antriebslos und möchtest morgens am liebsten gar nicht erst aufstehen? Es ist zwar Herbst und deutlich kälter, aber früher hat auch das dich nicht abgehalten, super enthusiastisch und motiviert zu sein? Auch auf deine Arbeit, die dir sonst Spaß macht, und das Treffen mit Freunden am Wochenende bereitet dir null Lust? Ja, selbst dieses Gefühl von Antriebslosigkeit kann ein Symptom für einen Mangel an Eisen sein!

Dein Kopf dröhnt?

Oje… da sind sie wieder: die Kopfschmerzen! Aber du hast sie deutlich häufiger als all deine Freunde und Verwandten, und es sind bei dir nicht “nur” Kopfschmerzen, sondern es fühlt sich eher an wie ein Bohrhammer, direkt in deinem Kopf platziert? Entweder du leidest unter Migräne, oder dein Körper will dir sagen, dass du nicht genug Eisen zu dir nimmst!

Auf alle Fälle, ist es sicher keine schlechte Idee mal einen Arzt aufzusuchen, wenn du unter all diesen Symptomen leidest und diese – selbst nach zusätzlich eingenommenen Vitaminen – sich nicht verbessern!

[Artikel erschienen in Kooperation mit miss]

Tags: Eisenmangel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ferroverde® 14 - gut verträgliches natürliches Eisen Ferroverde® 14 - 60 Kapseln
Gut verträgliches natürliches Eisen
Inhalt 60 Kapseln
25,95 € *
Ferroverde® 21- Gut verträgliches natürliches Eisen - Wichtig für die Funktion des Immunsystems Ferroverde® 21
Gut verträgliches natürliches Eisen, hochdosiert
35,95 € *