Selbstgemachtes Granola

Backzeit: ca. 15 - 20 Minuten
Vorbereitung: ca. 5 Minuten

Zutaten

  • 150 – 200 g Haferflocken
  • 50 g Haselnüsse ganz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 40 g Kokosöl
  • 1 EL Honig

 

Zubereitung

Eine große Rührschüssel nehmen und darin Haferflocken, Haselnüsse, Salz
und Zimt mit einer Gabel vermengen.

Kokosöl in einen kleinen Topf geben und erwärmen, bis es flüssig ist. Kokosöl und Honig zu den
vermengten Zutaten geben und alles gut verrühren.

Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. In das auf 150 °C Ober-/
Unterhitze vorgeheizte Backrohr geben und auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen.

Abkühlen lassen und genießen!
Achtung: Zeit im Auge behalten, da die Mischung sehr schnell braun wird.


Tipp:
Schmeckt am besten mit Joghurt und Früchten deiner Wahl! Haselnüsse können
durch Mandeln oder Walnüsse ersetzt werden.

HIER KANNST DU DIR DAS REZEPT ALS PDF DOWNLOADEN:
SELBSTGEMACHTES GRANOLA

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.