Löwenzahn-Honig

Vorbereitung: ca. 30 Minuten

Zutaten

  • 300 Stück Löwenzahnblüten
  • 3 Liter Wasser
  • etwa 2,5 kg Zucker
  • optional kann ein Teil vom Löwenzahn durch Fichtenwipfel ersetzt werden


Zubereitung

Die Löwenzahnblüten im Wasser ca. 15 Minuten lang kochen, abseihen und den Zucker hinzugeben (Hier gilt: pro Liter Saft ca. 90 dag Zucker).

Danach langsam weiterkochen, bis die gewünschte Dickflüssigkeit erreicht ist. Der Honig wird beim Kaltwerden noch fester.

Anschließend in Einmachgläser luftdicht abschließen und an einem dunklen Ort kühl und trocken lagern.


Tipp:
Auf die gleiche Weise kann man auch Wipfelhonig herstellen. Dabei ersetzt man einen Teil
der Löwenzahnblüten (weniger als die Hälfte) durch Fichtenwipfel.

 

HIER KANNST DU DIR DAS REZEPT ALS PDF DOWNLOADEN:
LÖWENZAHN-HONIG

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Chlorella plus C - die Mikroalge aus Österreich Chlorella plus C
Die vitalstoffreiche Süßwasseralge
Inhalt 90 Kapseln
27,95 € *
Hepaverde® 100- Zur Unterstützung deiner Leber mit Mariendistel- und Artischocke -   Reinsubstanzen, Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan Hepaverde® 100
Zur Stärkung der Leber
Inhalt 60 Kapseln
23,95 € *